top of page
  • AutorenbildTCR

5 Dinge, die man beachten sollte, bevor man als High-Class-Escort anfängt

Escort, insbesondere High-Class-Escort, ist etwas, auf das viele junge und reife Frauen neugierig sind. Viele Frauen stellen sich eine glamouröse Welt vor, voller schicker Abendessen, Schmuck und schnellem Geld. Das ist zwar nicht ganz falsch, aber man sollte alle Aspekte in Betracht ziehen.


Sexarbeit kann sehr befreiend, lehrreich und finanziell vorteilhaft sein, wenn sie richtig und aus den richtigen Gründen ausgeübt wird.



1. Denken Sie über Ihre Gründe für die Escort-Tätigkeit nach

In all den Jahren, in denen ich diese Tätigkeit ausübe, ist der bei weitem am häufigsten genannte Grund für die Aufnahme einer Escort-Tätigkeit die Möglichkeit, unverbindlich zu flirten und zu daten, während man gleichzeitig ein gutes Einkommen erzielt und finanziell unabhängig wird. Und wer würde das nicht wollen?


Eine weitere häufig gehörte Motivation, vor allem von jüngeren Frauen, ist die Möglichkeit, einen guten Lebensunterhalt mit ihrem Bachelor- oder Masterabschluss zu verbinden. Die Möglichkeit, ein paar Verabredungen im Monat zu haben, anstatt das Studium mit einem Vollzeitjob zu verbinden, ist eine attraktive Wahl.


Und schließlich gibt es viele Frauen, die einfach nur ihren Horizont erweitern, neue Leute kennen lernen und etwas Abenteuer in ihr Leben bringen wollen.


Nehmen Sie sich etwas Zeit, um über Ihre Gründe nachzudenken. Was erhoffen Sie sich von dieser Entscheidung?


Wenn es nur ums Geld geht, werden Sie meiner Erfahrung nach nicht lange durchhalten. Und das ist vielleicht sogar in Ordnung. Vielleicht wollen Sie es nur für eine kurze Zeit und für einen kleinen finanziellen Schub machen. Solange Sie sich weiterhin dafür einsetzen, sich selbst und Ihren Kunden für diese kurze Zeit eine gute Erfahrung zu bieten, ist das keine Schande. Achten Sie darauf, dass Sie einen soliden Finanzplan und einen klaren Ausweg haben.


Wenn Sie jedoch vorhaben, länger dabei zu bleiben und ein Geschäft daraus zu machen, müssen Sie eine gewisse Leidenschaft für Menschen mitbringen, ein Interesse an Sexualität, Körperlichkeit und den psychologischen Aspekten von Menschen.


Überlegen Sie, welchen Platz die Sexarbeit in Ihrem Leben einnehmen soll und welchen Nutzen Sie daraus ziehen wollen.



2. Legen Sie Ihre finanziellen Ziele fest

Der nächste Schritt ist die Aufstellung eines sinnvollen Finanzplans. Dieser muss nicht gleich professionell erstellt werden, das können Sie ganz einfach selbst tun.


Legen Sie fest, welche finanziellen Ziele Sie für die nahe Zukunft und auf lange Sicht haben. Gibt es Schulden, die getilgt werden müssen, oder wollen Sie mehr sparen? Machen Sie sich Ihre Ziele klar vor Augen und behalten Sie sie während Ihrer Karriere als High-Class-Escort im Hinterkopf.


Überlegen Sie auch, was Sie tun werden, wenn Sie diese Ziele erreicht haben. Auch wenn Sie nicht vorhaben, sofort aufzuhören, sollten Sie Ihre Ziele als Kontrollpunkte nutzen: Macht Ihnen die Arbeit noch Spaß, was ist das nächste Ziel, das Sie erreichen wollen,...


Die Arbeit als High-Class-Escort ohne finanzielle Ziele kann gefährlich süchtig machen, denken Sie daran.



3. Legen Sie Ihre Grenzen fest

Der nächste Punkt sind die Grenzen. Das ist eines der wichtigsten Elemente, wenn es darum geht, dass die Arbeit Spaß macht, gesund und sicher ist.


Schreiben Sie Ihre Pro- und Contra-Liste auf, nur für sich selbst. Überlegen Sie, was Sie gerne tun, was Sie auf keinen Fall wollen und was Sie gerne ausprobieren möchten. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und halten Sie sich an diese Liste. Es kommt viel zu oft vor, dass sich Frauen dazu verleiten lassen, Dinge zu tun, die sie nicht wollen, nur um mehr Geld zu bekommen.


Grenzen gelten nicht nur für Verabredungen und Kunden, sondern auch für die Agentur, mit der Sie zusammenarbeiten wollen, für das Marketing und sogar für Sie selbst.


Schreiben Sie sorgfältig auf, was nicht verhandelbar ist, und halten Sie sich daran!




4. Wie werden Sie Ihre Energie schützen?

Einige Frauen, mit denen ich das Vergnügen hatte, zusammenzuarbeiten, haben in der Arbeit als High-Class-Escort wirklich ihren Traumjob gefunden. Für andere ist es eine großartige Ergänzung zu ihrer bereits bestehenden Karriere in einer anderen Branche. Traumjob oder heimliches Doppelleben, egal wie viel Spaß es macht, wir können nicht übersehen, wie viel die Sexarbeit wirklich von uns verlangt.


Alle konzentrieren sich immer nur auf die körperliche Seite. Meiner Erfahrung nach haben Frauen, die sich bewusst dafür entscheiden, als High-Class-Escorts zu arbeiten, kein Problem damit, mit ihren Kunden körperlich zu sein. Es sind in der Regel Frauen, die ohnehin ein überdurchschnittliches Interesse an Sex haben. Aber viele angehende Luxus-Escorts neigen dazu, zu übersehen, was es bedeutet, sich auch emotional hinzugeben.


Ein guter High-Class-Escort möchte eine starke Verbindung zu seinem Kunden aufbauen. Auch wenn dies sehr befriedigend und eine schöne Erfahrung für beide sein kann, verlangt es viel. Sie werden Zeit brauchen, um sich wieder aufzuladen.


Für manche bedeutet das, dass sie nur eine bestimmte Anzahl von Dates im Monat haben, für andere bedeutet es, dass sie alle drei Monate eine Pause einlegen. Manche machen ungeplante Reisen für ein paar Tage und kommen voll aufgeladen zurück - was auch immer für Sie funktioniert.


Jeder Job braucht ab und zu eine Pause, sei dir nur bewusst, dass das bei der Sexarbeit nicht anders ist.




5. Finden Sie das richtige Marketing

Zu guter Letzt sollten Sie die richtige Website finden, mit der Sie arbeiten können.


Wenn Sie lieber mit einer Agentur zusammenarbeiten möchten, nehmen Sie sich die Zeit, deren Website zu lesen und herauszufinden, wie sie arbeiten. Treffen Sie sich auf jeden Fall mit dem Agenten, um herauszufinden, ob Sie zu ihm passen, denn schließlich werden Sie eng zusammenarbeiten.


Wenn Sie lieber auf eigene Faust arbeiten möchten, gibt es zahlreiche Websites, auf denen Sie eine Anzeige aufgeben können. Als unabhängiger High-Class-Escort ist es wichtig, gute Bilder und eine genaue Beschreibung von Ihnen zu haben. Wenn Sie mehr über unser Marketing für unabhängige High-Class-Escorts erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Info-Seite.

Comentarios


bottom of page